Karstküche

Die Zeit im Karst läuft langsam. Und langsam kocht man auch Karstgerichte. Rezepte werden von Generation zu Generation weitergegeben und dabei kreativ vervollständigt. Das Geheimnis des leckeren Essens steckt in den erlesenenn heimischen Zutaten, die Karstbewohner mit Liebe in ihren Gärten züchten.
 

Qualität, die man merkt

 

Mit Angebot der geschützten lokalen, traditionellen landwirtschaftlichen Produkte und Nahrungsmittel bleiben Tradition und echter vertrauter Geschmack erhalten.

Karsthonig

 

 

Zurück zur Liste